Die Entstehungsgeschichte

 

 Der „Mountainbiketreff SV Bad Imnau“ ist eine Sparte des„Sportverein Grün Weiß Bad Imnau“.

Entstanden ist der Mountainbiketreff aus der Idee heraus, denSportverein der bis dato ein reiner Fußballverein war dem Breitensport zu öffnen.

 

Im Jahr 2008 wurde ich zum stellvertretenden Jugendleiter gewählt und war von da an Mitglied der Vorstandschaft  des SV-Bad Imnau.

Nach dem ich schon lange die Idee mit mir herum trug eine Gemeinschaft für gemeinsame Mountainbiketouren zu bilden, sah ich jetzt die Gelegenheit dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen.
 

Am 25. Juli 2009 organisierte ich  dann anlässlich des jährlich stattfindenden Fußballstraßenpokalturniers den 1. SVI-Mountainbiketreff.

Dies schien der geeignete Rahmen zu sein. Da zu diesem Zweck ein Festzelt aufgestellt wurde, bot sich die Gelegenheit nach erfolgterTour noch gemütlich zusammen zu sitzen um das Interesse der Teilnehmer an weiteren Touren zu ergründen. Gestartet wurde in einer Gruppe, die sich im Streckenverlauf dann in drei Gruppen aufteilte.

So hatte jeder die Gelegenheit seine Form auszuloten und sich einer für Ihn passenden Gruppe anzuschließen.

Dass dieses Konzept aufging zeigte die durchweg positive Resonanz der 25 Teilnehmer, die sich zum Auftakt eingefunden hatten. 

 

 

Der

Mountainbiketreff SV Bad Imnau“

 war geboren!

 

Seit dem Frühjahr 2010 wird der "Mountainbiketreff SV Bad Imnau" als offizielle Sparte des Sportverein Grün Weiß Bad Imnau geführt.

 

Der "Mountainbiketreff SV Bad Imnau" wird durch mich als Spartenleiter und Sven Randecker als stellvertretenden Spartenleiter repräsentiert.

 

 

Drucken E-Mail