Schlatt 2012

Am 9.09.2012 haben wir uns mit 42 Teilnehmern an der 19. Radtouristik

in Schlatt beteiligt und haben zusammen 2217 km gefahren.

 

Nachdem bestes Bikewetter angekündigt war, konnten sich sage und schreibe

42 Teilnehmer finden, die uns bei unserem Vorhaben unterstützten, unter

die ersten drei Gruppen zu kommen.

 

Unerwartet bekamen wir noch Unterstützung von unseren Bikekameraden aus

Trillfingen, die uns ihre gefahrenen Kilometer gutschrieben und so den Abstand

zum Drittplatzierten vergrößerten.

Das ist halt Solidarität unter Mountainbikern.

Ein Teilnehmer fuhr die lange Distanz von 101km und 1450 Höhenmetern.

Neunzehn Teilnehmer fuhren die Tour B mit 72km und 1150 Höhenmeter.

Zweiundzwanzig Teilnehmer entschieden sich für die familienfreundliche

Tour mit 34km und 350 Höhenmetern.

Insgesamt kam so die stattliche Zahl von 2217 gefahrenen Kilometern

und 31 000 erklommenen Höhenmeter zustande, die uns am Ende den

zweiten Platz und somit einen Pokal sicherte.

 


Letztendlich stand aber der Spaß im Vordergrund, der definitiv nicht zu kurz

kam und auch die Kameradschaft konnte beim anschließenden gemütlichen

Beisammensein ausgiebig gepflegt werden.