Auftakttour Gruppe3

Am Donnerstag den 22.04.2010 war es endlich so weit.

Die erste Ausfahrt der Gruppe 3 seit der Gründung des Mountainbiketreff SV Bad Imnau

kam zustande.

Wir sind zu Siebt die Auftakttour der Gruppe 3 mit einer Gesamtlänge von ca. 20km und

etwa 230 Höhenmetern gefahren.

 

Es war also eine echte Premiere. Nachdem aus unterschiedlichsten Gründen eine

gemeinsame Ausfahrt immer wieder scheiterte sollte es nun endlich so weit sein.

Wir trafen uns zu siebt an unserem Treffpunkt "Dorfbrunnen" zu einer Feierabendtour.

Die bereits geplante Auftakttour der Gruppe 3 schien für das "Roll in" geeignet.

 

So sind wir also über unser Laibetäle mit seinem sanften Anstieg in Richtung

Empfingen gefahren.

Vorbei am ehemaligen "Munitionsdepot" durch den Empfinger Gemeindewald bis

kurz vor das Autobahnkreuz A81 in Empfingen.

Von dort aus sind wir dann in Richtung Wiesenstetten abgebogen, wo wir dann das erste Mal

Asphalt unter den Rädern hatten.

Anschließend haben wir die Verbindungsstraße zwischen Empfingen und Wiesenstetten überquert

und haben den sich lang hinziehenden, ansteigenden Feldweg Richtung Dommelsberg erklommen.

Dann sind wir weiter über Dommelsberg nach Mühringen über einen kurzen Singletrail zum

Schloß "Hohenmühringen" wo wir eine kleine Excursion auf die Brücke zum Schloß machten.

Danach sind wir über den Schloßwald ins Eyachtal zurückgefahren um unseren letzten Anstieg

zurückzulegen und sind dann über den Waldweg wieder zurück nach Bad Imnau gefahren.

 

So sieht die Tour dann aus die sich im übrigen super als Feierabendrunde eignet.

 

Länge Dauer Geschwindigkeit Trackpunkte Punktabstand
15.7 km n/a n/a km/h 177 88.44 m
Höhendifferenz tiefster Punkt höchster Punkt Höhenmeter auf Höhenmeter ab
0 m 0 m 0 m 0 m 0 m

 

Fazit:

Eine tolle Tour in einer coolen Truppe, die die Lust auf weitere gemeinsame Touren geweckt hat